Schneller schwimmen allgemein (10) – Beinschlag


Willst du schneller schwimmen ? Dann trainiere auch deinen Beinschlag

Achte auf einen aktiven, kompakten, regelmäßigen, dynamischen Beinschlag, den du optimal mit dem jeweiligen Armzug synchronisierst.

Aktiv bedeutet, daß du deinen Beinschlag aktiv ausführst, anstatt deine Beine passiv hinterher zu schleifen.

Kompakt bedeutet, daß sich dein Beinschlag überwiegend in deinem Körperschatten befindet (Kraul, Rückenkraul) oder nur moderat/extrem kurzzeitig außerhalb (Delfin, Brust).

Regelmäßig bedeutet, daß du deinen Beinschlag in der dir optimalen Frequenz ständig ausführst, anstatt mal einen Beinschlag zu machen und dann wieder mal keinen.

Dynamisch bedeutet, daß du einen gewissen Bewegungsimpuls nach vorn erzeugst, anstatt nur kraftlos die Beine etwas mit zu schwingen.

Optimal synchronisiert mit deinem Armzug ist dein Beinschlag, wenn du es schaffst deinen Beinschlag zeitlich im Bewegungsablauf so zu koordinieren, daß du dich tatsächlich in deiner Bewegung nach vorn unterstützt und damit deine Bewegung nach vorn verstärkst.

Bei Kraul hast du die Wahl zwischen Zweier-, Vierer- oder Sechserbeinschlag pro Armzugzyklus (= ein Armzug links und rechts). Welchen Beinschlag du benutzt, ist abhängig von deinem Schwimmtempo, deiner Ausdauer, Kraft und deinem Können.

Bei Rückenkraul führst du fast immer einen Sechserbeinschlag aus. In beiden Fällen kommt der Beinschlag aus der Hüfte. Nicht aus den Knien! Er besteht aus einem Ab- und einem Aufschlag.

Bei Delfin benötigst du zwei Beinschläge pro Armzug und bei Brust, einen. Der Delfinbeinschlag beginnt mit der Körperwelle in der Brust, welche sich über den ganzen Körper fortsetzt und von den Beinen verstärkt wird. Lass die Beine leicht geöffnet und finde deinen Rhythmus.

Der Brustbeinschlag erreicht seine höchste Effizienz, wenn du die Innenseite der Unterschenkel und Füße bei jedem Beinschlag mit Kraft wirklich schließt, anstatt auf halben Weg schon wieder aufzuhören.

Trag dich rechts oben für das E-Mail Abo ein, um regelmäßig die aktuellsten Beiträge „druckfrisch“ in dein E-Mail Postfach geliefert zu bekommen.

schwimmstudio.de-kraultechnik-workshops-bootcamps-trainerstunden
Lerne eine Kraultechnik, die dich vorwärts bringt mit den Workshops, Bootcamps, Trainerstunden von Schwimmstudio.de

Fordere weitere Infos zu Workshops, Bootcamps und Trainings an unter vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder benutze das Kontaktformular auf Schwimmstudio.de.

Weitere Beiträge zum Thema Beinschlag findest du hier:

Kraulschwimmen – Beinschlagübungen – Vertikaler Beinschlag
Schneller Schwimmen allgemein – Beinschlag
Schneller Schwimmen allgemein – Fußhaltung
Kraulschwimmen – Warum ist deine Fußhaltung wichtig?
Kraulschwimmen – Sinkende Beine? 10 Gründe – Teil 1
Kraulschwimmen – Sinkende Beine? 10 Gründe – Teil 2
7 Tipps, wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 1
7 Tipps, wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 2
7 Tipps, wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 3
7 Tipps, wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 4
7 Tipps, wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 5
7 Tipps, wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 6
7 Tipps, wie du deinen Beinschlag im Kraulschwimmen verbessern kannst – Tipp 7

(Tri)Athleten, die diesen Artikel gelesen haben, fanden auch folgende Beiträge interessant:

Schneller Schwimmen – Wasserlage (Regel Nr. 1)
Schneller Schwimmen – Kopfhaltung (Regel Nr. 2)
Schneller schwimmen – Maximale Streckung (Regel Nr. 3)
Schneller Schwimmen – Atmung (Regel Nr. 4)
Schneller Schwimmen – Unterwasserarmzug (Regel Nr. 5)
Schneller Schwimmen – Timing (Regel Nr. 6)
Schneller Schwimmen – Rotation (Regel Nr. 7)
Schneller Schwimmen – Wassergefühl“ (Regel Nr. 8)
Schneller Schwimmen – Fußhaltung (Regel Nr. 9)
Die 10 häufigsten Technikfehler im Kraulschwimmen
Baue kraultechnische Übungen sinnvoll in dein Training ein
Mach mehr aus deinem Techniktraining im Schwimmen
Hol mehr aus deinen kraultechnischen Schwimmübungen heraus
Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Buche einen der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops. Lerne eine Kraultechnik, die dich vorwärts bringt.
Verbessere gezielt deine Kraultechnik mit den Bootcamps von Schwimmstudio.de
Informiere dich über die Kompakt-Lauftechnik-Workshops
Informiere dich über die Inhalte meiner Lauftrainings
Informiere dich über die Inhalte meiner Schwimmtrainings
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

kraultechnik-bootcamp-wasserlage-schwimmstudio.de-5
Verbessere gezielt deine Wasserlage im Kraulschwimmen mit dem Kraultechnik Bootcamp Wasserlage von Schwimmstudio.de
kraultechnik-bootcamp-kraulatmung-schwimmstudio.de-1
Buche das Kraultechnik Bootcamp Kraulatmung von Schwimmstudio.de und meistere deine Kraulatmung

© 2010-2015 Vera Honoschenko. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s