Schneller schwimmen allgemein (8) – Wassergefühl


Trainiere dein Wassergefühl

Schwimmen ist weniger schnellstmöglich die Arme durch das Wasser ziehen als vielmehr ständig den optimalen Widerstand zu finden, um dich daran nach vorn abzudrücken bzw. nach vorn zu hebeln.

Klingt kompliziert, ist es auch. Denn Wasser hat keine Balken, sondern ist ein flüssiges Medium, das auch durch deine Schwimmbewegung den Ort des möglichen Widerstands kontinuierlich verändert.

Wassergefühl lässt sich bis zu einem bestimmten Grad erlernen. Spitzenschwimmer haben ein intuitives Gefühl dafür.

Eine anspruchsvolle, aber sehr gute Übung, um das Wassergefühl zu verbessern, sind Scullings (auch Tellern oder Wriggen genannt). Die Übung eignet sich für jede Schwimmart. Auch mit Hundepaddeln, Mississippidampfer, Entenpaddeln, Zugphasenübung und Wasserballkraul trainierst und entwickelnst du dein Gefühl für das Wasser – wenn du die Übungen 100% richtig ausführst.

Ohne Wassergefühl hast du nur schlechten oder gar keinen Vortrieb. Erst wenn du zu jedem Moment im Unterwasserarmzug – vom Wasserfassen bis zu Abschluss der Druckphase – deinen optimalen Abdruck und Widerstand im Wasser findest, hast du eine Chance deinen optimalen Vortrieb zu erreichen.

Trag dich rechts oben für das E-Mail Abo ein, um regelmäßig die aktuellsten Beiträge „druckfrisch“ in dein E-Mail Postfach geliefert zu bekommen.

Stelle deine Fragen oder fordere weitere Infos via E-Mail an unter vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de

(Tri)Athleten, die diesen Artikel gelesen haben, fanden auch folgende Beiträge interessant:

Schneller Schwimmen – Wasserlage (Regel Nr. 1)
Schneller Schwimmen – Kopfhaltung (Regel Nr. 2)
Schneller schwimmen – Maximale Streckung (Regel Nr. 3)
Schneller Schwimmen – Atmung (Regel Nr. 4)
Schneller Schwimmen – Unterwasserarmzug (Regel Nr. 5)
Schneller Schwimmen – Timing (Regel Nr. 6)
Schneller Schwimmen – Rotation (Regel Nr. 7)
Schneller Schwimmen – Fußhaltung (Regel Nr. 9)
Schneller schwimmen – Beinschlag (Regel Nr. 10)
Die 10 häufigsten Technikfehler im Kraulschwimmen
Baue kraultechnische Übungen sinnvoll in dein Training ein
Mach mehr aus deinem Techniktraining im Schwimmen
Hol mehr aus deinen kraultechnischen Schwimmübungen heraus
Schwimmtechnische Übungen für Triathleten – Scullings
Schwimmtechnische Übungen für Triathleten – Entenpaddeln
Schwimmtechnische Übungen für Triathleten – Zugphasenübung
Informiere dich über die 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops
Informiere dich über die Kompakt-Lauftechnik-Workshops
Informiere dich über meine weiteren Trainingsangebote
Informiere dich über die Pose Method of Running
Informiere dich über die Inhalte meiner Lauftrainings
Informiere dich über die Inhalte meiner Schwimmtrainings
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s