Checkliste für ein 24h-Schwimmen


checkliste 24h-schwimmen, checkliste 24 stunden schwimmen,
Checkliste für ein 24h-Schwimmen – Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Nachfolgend findest du eine Liste der Dinge zusammen gestellt, die sich für mich bei einem 24-Stunden-Schwimmen als nützlich erwiesen haben.

CHECKLISTE ZUM SCHWIMMEN

  • mehrere Schwimmanzüge/Badeanzüge (für Damen) oder Schwimmhosen/Badehosen (für Herren), denn es ist angenehm jedesmal mit trockener Badebekleidung ins Wasser zu steigen
  • Schwimmbrille plus Ersatzbrille, wenn eine Schwimmbrille kaputt geht, dann stehst du erst einmal mit einer undichten Schwimmbrille oder ohne da. In stark gechlortem Wasser kein Vergnügen!
  • zwei Badetücher, denn auch da ist es angenehm immer ein Badetuch zu haben, das halbwegs trocken ist.
  • Badeschlappen
  • Ohrenstöpsel (wenn du welche brauchst)
  • Nasenklammer (wenn du eine brauchst)
  • Sportgetränkeflasche (Plastik)
  • Kontaktlinsen (wenn du welche trägst)
  • eine Bademütze/Schwimmmütze/Badekappe. Manchmal bekommst du diese vom Veranstalter gestellt, manchmal aber auch nicht. Manchmal bekommst du nur zeitweise eine Badekappe gestellt, die du dir mit anderen Schwimmern teilst. In diesem Fall finde ich eine eigene Badekappe hygienischer, die ich unter die gestellte Badekappe ziehen kann.

Falls das 24h-Schwimmen im Freien stattfindet, zusätzlich

  • Sonnenschutzmittel
  • Sonnenschutzbekleidung, UV-Schutzbekleidung (Surfer-Shirt o.ä.)
  • dunkel getönte oder verspiegelte Schwimmbrille

CHECKLISTE FÜR DIE RUHEZEITEN

besonders, wenn du direkt am Veranstaltungsort (d.h. in der Schwimmhalle oder einer angeschlossenen Turnhalle) übernachten willst.

  • Ohropax
  • Isomatte
  • Schlafsack
  • Kopfkissen (wenn du brauchst – du kannst auch deine Bekleidung oder das andere Badetuch dazu benutzen)
  • Taschenlampe
  • Wärmebekleidung
  • Zelt für das Campieren auf einer Wiese

CHECKLISTE FÜR DIE ERNÄHRUNG

bei Eigenverpflegung, wenn du dich nicht auf das Verpflegungsangebot des Veranstalters verlassen willst.

  • Energieriegel, Müsliriegel, für die ganz hartgesottenen auch Gels
  • Obst (Äpfel, Birnen, Trauben, Kiwi, …)
  • Süßigkeiten (Schokolade, Schokoriegel, Kekse, …je nach Jahreszeit auch Lebkuchen, Stollenkonfekt und Dominosteine ;o))
  • Deftiges (Wurst-/Käsebrötchen)
  • Salziges (Salzgebäck wie Salzstangen, Brezeln …)
  • viel zu trinken – es muss für 24 Stunden reichen! (2-8 Liter solltest du schon einpacken; Mineralwasser, Isogetränke, Fruchtsäfte, Coke, Kaffee, Tee, …) Ansonsten kannst du meistens auch etwas kaufen;
  • Kamillentee, Fencheltee, Husten- und Bronchialtee, sonstige Kräutertees, alles was gegen den auftretenden Hustenreiz beim längeren Schwimmen in stark gechlortem Wasser hilfreich ist)
  • Hustenbonbons (gegen den Hustenreiz)
  • Umckaloabo (gegen den Hustenreiz)

CHECKLISTE FÜR DIE HYGIENE

  • Duschgel
  • Shampoo
  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Bürste/Kamm
  • Seife/Waschlappen

CHECKLISTE SONSTIGES

  • Fotoapparat (für lustige Schnappschüsse)
  • Lesestoff
  • Brettspiel (in einer Gruppe)
  • Augentropfen (wer zu Augenentzündungen neigt, sollte sich spezielle Augentropfen verschreiben lassen)
  • Ohrentropfen (wer Ohrenproblem hat)
  • Kontaktlinsenbox (falls du Kontaktlinsenträger bist)
  • Kontaktlinsenmittel (falls du Kontaktlinsenträger bist)
  • Brille (falls du Brillenträger/Kontaktlinsenträger bist)
  • Brillenetui (falls du Brillenträger bist)
  • Papiertaschentücher
  • Müllbeutel (für den kleinen Abfall zwischendurch)
  • (Reise-)Wasserkocher
  • Thermoskanne (mit Becher)

Wenn du noch weitere Punkte hast, von denen du denkst, dass sie wichtiges Equipment bei einem 24h-Schwimmen wären, dann erweitere diese Liste über die Kommentarfunktion.

Trage dich rechts oben für das E-Mail Abo ein, wenn du die neuesten Blogartikel in dein Postfach geliefert bekommen willst.

Fordere weitere Infos zu Workshops und Trainings an unter vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder benutze das Kontaktformular auf Schwimmstudio.de.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
Häufige Fragen zum 24h-Schwimmen
24-Stunden-Schwimmen in Haar 2010
Schwimmen im Triathlon – Krafttrainingstipp für ein 24h-Schwimmen
24h-Schwimmen in Haar 2011
Positive und negative Effekte eines 24h-Schwimmens
Mein Bericht über das 24h-Schwimmen in Waldenbuch 2012
Wie trainiere ich auf ein 24h-Schwimmen?
Mein Bericht über das 24h-Schwimmen in Stuttgart 2013
Informiere dich über die 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops
Informiere dich über die Inhalte meiner Lauftrainings
Informiere dich über die Inhalte meiner Schwimmtrainings
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

(c) 2010-2016 Vera Honoschenko. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s