So pflegst du deinen Neoprenanzug


Egal ob du dir einen gebrauchten Neoprenanzug oder das allerneueste Top-Teil für 600 Euronen zulegst. An deinem Neo wirst du länger Freude haben, wenn du sorgfältig mit ihm umgehst und ebenso pflegst. Nachfolgend findest du ein paar Pflegehinweise für deinen Wetsuit.

Nach der Benutzung

(1) Zieh den Neoprenanzug immer auf links.
(2) Achte darauf, dass der Klettverschluss dort verklettet ist, wo er hin soll und nicht am Innenmaterial (ergibt sonst ein häßliches Pilling des Innenmaterials).
(3) Roll den Neo immer zusammen. Vermeide es den Neoprenanzug zu falten/knicken.
(4) Pack den noch nassen Neoprenanzug für den Transport in eine Tüte oder in die Tasche oder den Beutel, die/den du mit deinem Wetsuit geliefert bekommen hast.

Zuhause

(1) Dusch den Neo gründlich mit kaltem/lauwarmen Wasser ab.
(2) Hänge den Neoprenanzug auf links auf einen stabilen, etwas breiteren, nicht-scharfkantigen Kleiderbügel. Holz oder Plastik sind am besten.
(3) Lass den Wetsuit an einem schattigen Ort (wie z.B. Badezimmer) trocknen. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung und hänge ihn niemals über eine Heizung zum Trocknen. Das beschädigt das Material.

Aufbewahrung

(1) Lass den Neoprenanzug unbedingt komplett trocknen.
(2) Kauf dir eine Tube Neoprenkleber (ab ca. 5 EUR) und repariere entstandene Beschädigungen sofort. Kontrolliere innen und außen nach Beschädigungen.
(3) Lass den Neo auf links gedreht.
(4) Roll ihn entweder zusammen und verpacke ihn in einen Stoffsack (o.ä. atmungsfähiges Material). Dann verstauen. Lege nichts zusätzlich auf den gerollten Neoprenanzug drauf. Das gibt Knicke. Und Knicke sind die Stellen, wo das Material zuerst bricht.
(5) Oder du hängst den Wetsuit auf einem Kleiderbügel in einen Kleiderschrank, wo er ausreichend Platz und Luft hat.

Dort wartet er dann auf seine nächste Triathlonsaison…😉

Trag dich rechts oben für das E-Mail Abo ein, um regelmäßig die aktuellsten Beiträge „druckfrisch“ in dein E-Mail Postfach geliefert zu bekommen.

Oder fordere gleich unverbindlich mein komplettes Trainingsangebot via E-Mail an unter vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de

(Tri)Athleten, die diesen Artikel gelesen haben, fanden auch folgende Beiträge interessant:

Informiere dich über den Halbtages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop – Schwerpunkte: Kopfhaltung, Kraulatmung, Sichten
So findest du deinen optimalen Neoprenanzug für das Schwimmen im Triathlon
Trainingshilfen beim Schwimmen im Triathlon – Kurzflossen
Trainingshilfen beim Schwimmen im Triathlon – Fußfessel
Trainingshilfen beim Schwimmen im Triathlon – Pullbuoy
Trainingshilfen beim Schwimmen im Triathlon – Paddles
Materialempfehlung – Camaro Speedskin Neoprenanzug
Wie du deinen Neoprenanzug anziehen und ausziehen kannst
Exkurs: Speedsuits
Neue Verwendung für alte Badebekleidung
Speedo Ohrenstöpsel BioFUSE
21 Tipps für das Freiwasserschwimmen im Triathlon
Der Tempo Trainer von Finis
Informiere dich über die 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops
Informiere dich über meine weiteren Trainingsangebote
Informiere dich über die Pose Method of Running
Informiere dich über die Inhalte meiner Lauftrainings
Informiere dich über die Inhalte meiner Schwimmtrainings
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

One thought on “So pflegst du deinen Neoprenanzug”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s