Freiwassertechniken – Geradeaus schwimmen


Freiwasserschwimmen, open water swimming, Kraulschwimmen geradeaus schwimmen, Kraultechnik geradeaus schwimmen, Triathlon geradeaus schwimmen, Schwimmzeiten verbessern geradeaus schwimmen
Verbessere deine Schwimmzeiten im Triathlon – Lerne eine wichtige Freiwassertechnik: Geradeaus zu schwimmen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

Eine weitere triathlonspezifische Freiwassertechnik ist das Geradeaus Schwimmen. Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade. Die kürzeste Verbindung ist auch der Weg, der direkt von einem Punkt zum anderen führt. Und ist die Strecke zwischen zwei Punkten die kürzeste, und die direkteste Verbindung, dann ist sie meistens auch die schnellste Verbindung.

  • Warum eierst du dann bei jedem Armzug von links nach rechts?
  • Warum wechselst du bei jedem Armzug deine Schwimmrichtung?
  • Warum schwimmst du absichtlich mehr Meter als nötig?
  • Warum bremst du dich bei jedem Armzug absichtlich aus?

Inhalt

  • Warum ist das Geradeaus Schwimmen im Freiwasserschwimmen so wichtig?
  • Wie stellst du fest, ob du geradeaus schwimmst oder nicht?
  • Was verursacht das gefürchtete Eiern, Schlängeln, Pendeln im Kraulschwimmen?
  • Wie schwimmst du im Freiwasser geradeaus?
  • Irrtümer über das Geradeaus schwimmen im Freiwasser
  • Fazit
  • Trainingsangebot
  • Kontakt
  • Links
  • Ohne die Linie am Boden, die sie stur verfolgen können, fällt es vielen Triathleten schwer geradeaus zu schwimmen.

    kraulschwimmen-freiwassertechniken-geradeaus-schwimmen-veras-triathlon-blog-schwimmstudio.de
    kraulschwimmen-freiwassertechniken-geradeaus-schwimmen-veras-triathlon-blog-schwimmstudio.de

    .

    Warum ist das Geradeaus Schwimmen im Freiwasserschwimmen so wichtig?

    Im Freiwasserschwimmen hilft dir geradeaus schwimmen

    • weniger Strecke zu schwimmen
    • den direkten Weg zwischen zwei Orientierungspunkten zu schwimmen
    • weniger Sichten/Orientieren zu müssen
    • Zeit zu sparen
    • Energie (Kraft) zu sparen
    • einen Vorteil gegenüber deinen Mitbewerbern im Wettkampf zu haben
    • eine schnellere Schwimmzeit in der Auftaktdisziplin im Triahtlon-Wettkampf zu erreichen
    • über eine schnellere Schwimmzeit eine schnellere Gesamtzeit im Triathlon-Wettkampf zu erreichen
    • unabhängig von anderen Athleten sicher und tatsächlich den kürzesten Weg zu nächsten Boje zu schwimmen

    .

    Wie stellst du fest, ob du geradeaus schwimmst oder nicht?

    Ob du geradeaus schwimmst oder nicht stellst du am schnellsten fest, indem du mit geschlossenen Augen schwimmst. Das kannst du im Training im Freiwasser üben und im Schwimmbecken.

    Im Training im Freiwasser kommt dir normalerweise niemand entgegen. Stelle sicher, daß du freien Platz geradeaus, links und rechts von dir hast, um 10, 20, 30 Armzüge mit geschlossenen Augen zu schwimmen. Suche dir einen Orientierungspunkt auf welchen du in gerader Linie zuschwimmen willst. Schließe deine Augen und schwimme für 10-30 Armzüge in die von dir angepeilte
    Richtung OHNE zu Sichten/Orientieren. Öffne nach 10-30 Armzügen deine Augen und kontrolliere durch Sichten und Orientieren, ob du immer noch in direkter Linie auf dein ursprünglich angepeiltes Ziel zuschwimmst, oder ob du mehr oder weniger deinen Kurs korrigieren mußt.

    Im Schwimmbecken stellst du VORHER sicher, daß dir niemand entgegen kommt. Oder du begrenzt deinen Blind-Schwimm-Versuch auf maximal 10 Armzüge. Auch dafür stellst du VORHER sicher, daß du für die 10 Armzüge freie Bahn hast. In abgeleinten Bahnen reichen maximal 10 Armzüge um festzustellen, wie weit du dich von deiner rechten Begrenzungsleine entfernt hast.

    Exzellente Übungen, um herauszufinden, ob bei dir eine Ungleichmäßigkeit im Armzug vorliegt – egal ob in Sachen Kraft und/oder Technik, sind alle einarmigen Übungen.
    Wassergefühlsübungen wie Wasserfassenübung, Scullings, Zugphasenübung, Entenpaddeln. Oder Koordinationsübungen wie 1-armig-Kraul. Wobei hier die Variante mit angelegtem passivem Arm wirkungsvoller ist.

    Mit großer Wahrscheinlichkeit wirst du die Ungleichmäßigkeiten in deinem Armzug nur feststellen, wenn du a) die Übungen beherrschst (= nicht nur kennen, sondern können) und b) während der Ausführung nicht schummelst.

    Freiwasserschwimmen, open water swimming, Kraulschwimmen geradeaus schwimmen, Kraultechnik geradeaus schwimmen, Triathlon geradeaus schwimmen, Schwimmzeiten verbessern geradeaus schwimmen
    Verbessere deine Schwimmzeiten im Triathlon – Lerne eine wichtige Freiwassertechnik: Geradeaus zu schwimmen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

    .

    Was verursacht das gefürchtete Eiern, Schlängeln, Pendeln im Kraulschwimmen?

    Vermeide diese Fehler, wenn du geradeaus zu schwimmen beabsichtigst:

    • Fehler in der Kopfhaltung (pendeln/unruhig, zu hoch)
    • Bewegungsausrichtung deiner Arme im Überwasserarmzug (ÜWAZ) (Vorbereitung des Überkreuzens im Eintauchen und in der Unterwasserphase)
    • Überkreuzen in der Eintauchphase der Hände
    • Überkreuzen in der Unterwasserphase (im Unterwasserarmzug)
    • Fehlende Körperspannung
    • Fehlender/mangelhafter Beinschlag
    • Mangelhaftes Gleichgewicht (Ausweichbewegungen)
    • Überrotation
    • Fehler in der Kraulatmung
    • Ungleichmäßigkeiten im Unterwasserarmzug (Kraft, Technik)
    • Ungleichmäßigkeiten im Beinschlag (Fußhaltung, Bewegungsausführung)
    kraulschwimmen-freiwassertechniken-geradeaus-schwimmen-3-veras-triathlon-blog-schwimmstudio.de
    kraulschwimmen-freiwassertechniken-geradeaus-schwimmen-3-veras-triathlon-blog-schwimmstudio.de

    Je mehr Fehler (= der o.g. möglichen Fehler) du pro Armzug machst, desto größe kann die Abweichung von deiner Ideallinie sein. Desto mehr Strecke schwimmst du. Desto mehr Energie/Kraft mußt du einsetzen. Desto mehr Zeit verlierst du.

    Stelle die Fehler in deiner Kraultechnik ab, spare Zeit, spare Strecke und schwimme einfach schneller und leichter geradeaus.

    Andere Ursachen, warum du nicht geradeaus schwimmen kannst, (trotz guter Technik) sind: Strömung, Wind und Wellengang. Auf diese Ursachen geht dieser Beitrag jedoch nicht ein, denn Strömung, Wind und Wellen kannst du nicht verändern. Du kannst dich nur an die vorhandenen Situationen anpassen.

    .

    Wie schwimmst du im Freiwasser geradeaus?

    Ganz einfach: Indem du die o.g. Fehler vermeidest, wie der Teufel das Weihwasser.
    Das heißt für dich: Verbessere deine Kraultechnik pro Armzug bzw. pro Bewegungszyklus (= Gesamtbewegung Kraul).

    kraulschwimmen-freiwassertechniken-geradeaus-schwimmen-2-veras-triathlon-blog-schwimmstudio.de
    kraulschwimmen-freiwassertechniken-geradeaus-schwimmen-2-veras-triathlon-blog-schwimmstudio.de

    .

    Irrtümer über das Geradeaus schwimmen im Freiwasser

    Ein Dreierzug (= 3er-Atmung) läßt dich nicht automatisch geradeaus schwimmen. Wenn du Fehler in deiner Kraulatmung hast und andere der oben gelisteten Fehler, dann ist dein Atemrhythmus völlig egal. Ein Atemrhythmus ist ein Atemrhythmus. Er beseitigt keine Fehler in der Kraulatmung und auch keine sonstigen Fehler. Die Fähigkeit bilaterial zu atmen, unterstützt eine gleichmäßigeren Bewegungsentwicklung und damit auch muskulären Entwicklung. Ungleichmäßigkeiten reduzieren sich eher, aber auch nicht von allein. Nichts passiert von allein.

    Sichten und Orientieren hat mit Geradeaus Schwimmen nur bedingt etwas zu tun. Das Zickzack-Schwimmen ist ein Symptom für Fehler in der Kraultechnik. Weniger eine Folge des mangelnden Sichtens/Orientierens. Du mußt auch Sichten und Orientieren, wenn du geradeaus schwimmen kannst. Aber du mußt deutlich MEHR Sichten/Orientieren, wenn du nicht geradeaus schwimmen kannst und durch das Wasser eierst. Damit bekämpfst du ein Symptom, aber nicht die Ursache. Das scheinen selbst Buchautoren und andere Artikelschreiber zu verwechseln.

    Auch das betonte Aufstellen beim Start entgegen der eigenen Richtung in welche du abdriftest (beispielsweise: du treibst immer nach rechts, also stellst du dich absichtlich ganz weit links beim Start auf) ist nur eine Symptombehandlung. (Ausnahme: Bei vorhandenen Strömungen, Wellen, Windverhältnissen, die eine solche Aufstellung erfordern.) Die Fehler in deiner Kraultechnik, die dich abdriften lassen, bleiben weiter vorhanden.

    Die Leute kommen teilweise auf weitere interessante Symptom-Behandlungs-Ideen: Beispielsweise einen Stein in die andere Hand zu nehmen und damit zu schwimmen. Wie gesagt: Auch das stellt nicht den (oder die) vorhandenen Fehler in deiner Kraultechnik ab, der dein Herumeiern im Wasser verursacht. Sondern das Prinzip ist wie beim Pullbuoy: Du suchst nach einer Krücke auf der du dich ausruhen kannst, anstatt die Ursache (= Fehler in der Kraultechnik) abzustellen.

    Freiwasserschwimmen, open water swimming, Kraulschwimmen geradeaus schwimmen, Kraultechnik geradeaus schwimmen, Triathlon geradeaus schwimmen, Schwimmzeiten verbessern geradeaus schwimmen
    Verbessere deine Schwimmzeiten im Triathlon – Lerne eine wichtige Freiwassertechnik: Geradeaus zu schwimmen. Veras Triathlon-Blog – Schwimmstudio.de

    .

    Fazit

    Geradeaus schwimmen macht dich bereits im Training schneller. Du schwimmst in gerader Linie. Du schwimmst auf direktem und damit kürzestem Weg von Punkt A zu Punkt B. Und das ist unabhängig davon, ob es sich dabei um eine Boje im Freiwasser oder eine Wand im Schwimmbecken handelt. Schwimmst du „gerader-aus“, dann sparst du dir Kraft, Strecke und damit Zeit.

    Geradeaus schwimmen gehört mit zu den Grundlagen des Kraulschwimmens. Fällt es dir schwer geradeaus zu schwimmen, dann hast du Fehler in den Grundlagen deiner Kraultechnik. Arbeite an mehr an den Grundlagen deiner Kraultechnik, anstatt an deiner Ausdauer.

    Durch mehr Ausdauertraining schwimmst du nicht gerader aus. Mehr Ausdauertraining hilft dir bestenfalls die zusätzliche Strecke – die du aufgrund deiner Fehler zurücklegst – durch verbesserte Fitness leichter zurück zu legen. So etwas nennt sich Symptombehandlung. Wenn das dein Ziel ist, bitte.

    Leider schwimmen die meisten Triathleten zu wenig, um tatsächlich über ihre Schwimmfitness besser schwimmen zu können. Sorry. Zweimal pro Woche schwimmen ist genauso viel wie zwei mal pro Woche laufen: Das absolute Minimum.

    Der schlaue Triathlet findet die Ursachen (Fehler in der Kraultechnik). Stellt die Ursachen ab. Und schwimmt mit gleichem, lockeren Krafteinsatz einfach schneller. Er schwimmt gerade aus, weil seine Kraultechnik ihm das ermöglicht, ohne Kraft zu verschwenden.

    .

    Trainingsangebot

    Suchst du Unterstützung um deine Freiwassertechniken – wie z.B. das Geradeaus schwimmen – zu verbessern?

    Dann buche den Intensiv-Workshop Freiwassertechniken Triathlon und lerne gezielt geradeaus zu schwimmen.

    Buche ein Freiwassertraining in Minigruppen (maximal 4 Athleten pro Trainer) in einem See im Osten von München. Lerne und vertiefe Freiwassertechniken bei persönlicher Betreuung.

    Buche eine Trainerstunde im Freiwassertraining um ausschließlich an deinen individuellen Herausforderungen in den triathlonspezifischen Freiwassertechniken zu arbeiten.

    Du bist unzufrieden mit deinen Schwimmzeiten? Du weißt nicht, was du falsch machst? Du weißt nicht, warum du trotz Training langsam bleibst? Dann buche eine Videoanalyse und Schwimmstudio.de zeigt dir dein Verbesserungspotenzial.

    .

    Kontakt

    schwimmstudio.de-kraultechnik-workshops-bootcamps-trainerstunden
    Lerne eine Kraultechnik, die dich vorwärts bringt mit den Workshops, Bootcamps, Trainerstunden von Schwimmstudio.de

    Fordere weitere Infos zu Workshops, Bootcamps und Trainings an unter vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de, benutze das Kontaktformular auf Schwimmstudio.de oder das nachfolgende Kontaktformular:

    .

    Links

    (Tri)Athleten, die diesen Artikel gelesen haben, fanden auch folgende Beiträge interessant:

    Kraulschwimmen – Techniktraining ist kein Ausdauertraining
    Vorteile des Schwimmens mit Neoprenanzug
    Nachteile des Schwimmens mit Neoprenanzug
    Kraulschwimmen – Warum ist deine Fußhaltung wichtig?
    Kraulschwimmen – Merksatz zur maximalen Streckung
    Fehler im Kraulschwimmen – Vermeide die Überrotation
    Schwimmen im Triathlon – Üb das Sichten für dein Freiwasserschwimmen bereits im Schwimmbecken
    21 Tipps für das Freiwasserschwimmen im Triathlon
    Freiwassertechniken – Wasserschattenschwimmen
    Fokuspunkte im Kraulschwimmen – Die maximale Streckung
    Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
    Buche einen der 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops. Lerne eine Kraultechnik, die dich vorwärts bringt.
    Verbessere gezielt deine Kraultechnik mit den Bootcamps von Schwimmstudio.de
    Informiere dich über die Kompakt-Lauftechnik-Workshops
    Informiere dich über die Inhalte meiner Lauftrainings
    Informiere dich über die Inhalte meiner Schwimmtrainings
    Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

    kraultechnik-bootcamp-wasserlage-schwimmstudio.de-5
    Verbessere gezielt deine Wasserlage im Kraulschwimmen mit dem „Kraultechnik Bootcamp Wasserlage“ von Schwimmstudio.de
    kraultechnik-bootcamp-kraulatmung-schwimmstudio.de-1
    Buche das „Kraultechnik Bootcamp Kraulatmung“ von Schwimmstudio.de und meistere deine Kraulatmung
    kraultechnik-kraul-bootcamp-schnelligkeit-schwimmstudio.de-2
    Lerne das WIE und WAS des schnelleren Kraulschwimmens mit dem Kraultechnik Bootcamp Schnelligkeit von Schwimmstudio.de

    © 2014-2015 Vera Honoschenko. Alle Rechte vorbehalten.

    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s