Kraultechnik – 9 von 10 Triathleten machen diese Fehler


kraultechnik-fehler-wasserlage-4-veras-triathlon-blog
kraultechnik-fehler-wasserlage-4-veras-triathlon-blog

Deine Schwimmzeiten im Triathlon-Wettkampf sind langsam? Überprüfe die Qualität von zwei Bereichen deiner Kraultechnik in deinem Gesamtbewegungsablauf des Kraulschwimmens.

Wenn du diese Fehler in diesen Bereichen in deiner Kraultechnik in den Griff bekommst, schwimmst du sofort schneller und leichter. Die häufigsten und schwerwiegendsten Fehler in der Kraultechnik unter den Triathleten finden sich wo?

Sie finden sich in der Wasserlage und der Kraulatmung.

Inhalt

Verbesserst du deine Wasserlage und deine Kraulatmung, dann schwimmst du wahrscheinlich besser als 90% der Hobby-Triathleten ohne leistungsschwimmsportlichem Hintergrund. Warum? Weil du dich weniger ausbremst als sie.

Wer langsamer als 2min/100m durchschnittlich im Wettkampf schwimmt hat DEFINITIV in der Wasserlage und in der Kraulatmung Verbesserungspotenzial. Ich habe auch schon Triathleten gesehen, die eine 1:50min/100m (Durchschnittstempo im Wettkampf) schwammen und trotzdem noch ausbremsende Fehler in der Wasserlage und in der Kraulatmung aufwiesen. Verbesserungspotenzial ist immer vorhanden.

Je langsamer deine besten Schwimmzeiten sind, desto mehr Fehler weist deine Kraultechnik auf. Je schneller deine Schwimmzeiten sind, desto weniger Fehler weist deine Kraultechnik auf.

.

Du beeinflußt deine Wasserlage durch

kraultechnik-fehler-wasserlage-1-veras-triathlon-blog
kraultechnik-fehler-wasserlage-1-veras-triathlon-blog

.

Du beeinflußt deine Kraulatmung durch

kraultechnik-fehler-kraulatmung-2-veras-triathlon-blog
kraultechnik-fehler-kraulatmung-2-veras-triathlon-blog

.

Die häufigsten Fehler in der Wasserlage sind

  • Kopfhaltung – Kopf heben
  • Blickrichtung – nach vorn sehen
  • Körperspannung und Streckung – mangelhaft bis nicht vorhanden
  • Armhaltung – Bergauf-Schwimmen
  • Beinschlag – verzweifelter Versuch Wasserlage herzustellen anstatt Vortriebsunterstützung
  • Fußhaltung – Ausweichbewegungen oder Hakenfüße

.

Die häufigsten Fehler in der Kraulatmung sind

kraultechnik-fehler-kraulatmung-1-veras-triathlon-blog
kraultechnik-fehler-kraulatmung-1-veras-triathlon-blog

Fehler in der Wasserlage und in der Kraulatmung bremsen dich aus. Du selbst erzeugst immer zusätzlichen Wasserwiderstand. Diesen Wasserwiderstand mußt du mit jedem Armzug (aktiver Vortrieb) zusätzlich überwinden. Dein Kraulschwimmen bleibt anstrengend. Und du bleibst langsam.

Erhöhst du trotzdem deine Schwimmgeschwindigkeit, erhöhst du deine Belastung (= Anstrengung, Krafteinsatz) über ein Maß hinaus, was für diese Schwimmgeschwindigkeit angemessen wäre. Schnellere Schwimmzeiten über längere Strecken bleiben so für dich außer Reichweite.

Willst du etwas ändern? Willst du leichter Kraul schwimmen? Willst du schneller Kraul schwimmen? Dann verbessere deine Wasserlage und deine Kraulatmung.

.

Kraulatmung und Wasserlage bedingen sich gegenseitig

Ist deine Kraulatmung schlecht (= fehlerbehaftet), dann verschlechterst du gleichzeitig deine Wasserlage. Bei jeder Kraulatmung.

Ist deine Wasserlage schlecht (= fehlerhaft), dann hast du gleichzeitig Probleme mit deiner Kraulatmung.

Eine sinnvolle Reihenfolge ist es, wenn du zuerst an deiner Wasserlage arbeitest und dann an deiner Kraulatmung.

Was kannst du also tun?

.

Überprüfe deine Wasserlage und deine Kraulatmung auf

Und beseitige die Fehler. Hinweise dazu wie, findest du mehr aus ausreichend auf diesem Blog (größtenteils hier im Artikel oder unten verlinkt).

Du findest keine Fehler und bist trotzdem langsam? Dann nimm dich selbst auf Video auf oder laß dich aufnehmen. Und sieh dir dein Unter- und Überwasservideo an. Du siehst keine Fehler? Dann buche eine Videoanalyse. (Kontakt)

.

Fazit

Fehler in der Wasserlage und in der Kraulatmung begleiten dich durch jedes Intervall, jeden Sprint, im Training, im Wettkampf, mit Neo und ohne Neoprenanzug, im Schwimmbad und im Freiwasser. So lange, bis du gezielt daran arbeitest und deine vorhandenen Fehler abstellst.

.

Trainingsangebote

Buche den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1 und lerne die Grundlagen einer mühelosen, nahezu horizontalen Wasserlage. Lerne eine Kraulatmung, mit der du aufhörst dich jedesmal auszubremsen. Lerne auf beide Seiten zu atmen.

.

Kontakt

Fordere weitere Infos zu meinen Trainings & Workshops an unter dieser E-Mail Adresse: vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder benutze das Kontaktformular auf Schwimmstudio.de.

.

Links

(Tri)Athleten, die diesen Artikel gelesen haben, fanden auch folgende Beiträge interessant:

Fehler in der Kraulatmung
Die Kraulatmung
Kraulschwimmen – Warum ist deine Fußhaltung wichtig
Schneller Kraulschwimmen – Arbeite an deinem Gleichgewicht
Kraulschwimmen – Fehler in der Wasserlage
Schneller Schwimmen – Kopfhaltung
Die 10 häufigsten Technikfehler im Kraulschwimmen
Kraulschwimmen – Merksatz zur maximalen Streckung
Schluß mit Bleiente – Finde dein Gleichgewicht für effektives Kraulschwimmen
Kraulschwimmen – Über die Körperspannung
Über die Rumpfstabilität
Kraultechnische Übungen für Triathleten – Aquadynamisch abstoßen
Kraulatmung – Vermeide diesen Technikfehler mit extrem ausbremsender Wirkung
Kraulschwimmen – Was du bei Atemnot tun kannst
Die Vorteile der wechselseitigen Kraulatmung
Was bringt dir eine Videoanalyse für deine Kraultechnik?
Informiere dich über die 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops
Informiere dich über die Kompakt-Lauftechnik-Workshops
Informiere dich über meine weiteren Trainingsangebote
Informiere dich über die Pose Method of Running
Informiere dich über die Inhalte meiner Lauftrainings
Informiere dich über die Inhalte meiner Schwimmtrainings
Stöbere im Artikelverzeichnis dieses Blogs

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s