Inhalte Trainings Schwimmen


schwimmstudio.de-kraultechnik-workshops-bootcamps-trainerstunden
Lerne eine Kraultechnik, die dich vorwärts bringt mit den Workshops, Bootcamps, Trainerstunden von Schwimmstudio.de

Nachfolgend findest du einen Überblick der Inhalte meiner angebotenen Schwimmtrainings.

Alle Trainings richten sich an erwachsene Athleten ohne (leistungs)schwimmsportlichen Hintergrund, d.h. Quer- oder Späteinsteiger in das Kraulschwimmen (oder Triathlon).

Trainerstunden sind 1:1-Trainings. (1 Athlet – 1 Trainer). Das heißt 60 Minuten (Wasserzeit) stehst du im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Es geht einzig und allein um deine Kraultechnik und wie du sie verbessern kannst um leichter, weiter und schneller zu schwimmen.

Gruppenstunden in Minigruppen (max. 4 Athleten pro Trainer) bieten dir die 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops oder Freiwassertechnik Workshops oder Freiwassertechnik-Trainings.

Gruppenstunden in Freiwassertechnik-Trainings finden statt, wenn sich ausreichend Teilnehmer anmelden (ab 3 Personen; Minigruppen: max. 4 Athleten pro Trainer)

kraultechnik-bootcamps-schwimmstudio.de-1
Meistere deine Wasserlage. Meistere deine Kraulatmung. Stelle neue persönliche Bestzeiten auf. Mit den Kraultechnik Bootcamps von Schwimmstudio.de

Die Kraultechnik-Bootcamps bieten dir intensives Techniktraining um gezielt für ca. 2 Stunden (Wasserzeit) an einem Teilbereich (Wasserlage und/oder Kraulatmung) des Kraulschwimmens zu arbeiten und Fehler abzustellen, die dich an schnelleren Schwimmzeiten hindern.

Der Unterschied zwischen den 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshops und den Bootcamps liegt in v.a.

  • der Dauer
  • Umfang der Inhalte
  • die Bootcamps nicht für Anfänger ins Kraulschwimmen geeignet
  • die Bootcamps sind nur für Athleten mit soliden Vorkenntnissen im Kraulschwimmen geeignet
  • die Workshops 1 und die Bootcamps sind für Anfänger und Athleten mit soliden Vorkenntnissen im Kraulschwimmen geeignet
  • die Workshops 2 sind ausschließlich für fortgeschrittene Athleten mit Schwimmzeiten von 1000m ab 18:20min geeignet.

In den Workshops lernst du an nur einem Tag intensiv unter fachlicher Anleitung die Inhalte, die du normalerweise in einem 10-stündigen Abendkurs über 10 Wochen lernst.

Das enthebt dich jedoch nicht von der Tatsache, daß du nach dem Workshop genauso viel üben und wiederholen mußt wie bei einem 10-Wochen-Kurs, um die Inhalte anzuwenden, zu vertiefen und zu automatisieren.

In den Bootcamps konzentriert sich der Inhalt schwerpunktmäßig auf einen Bereich (z.B. Wasserlage, Kraulatmung, Schnelligkeit). An diesem Bereich arbeitest du unter fachlicher Anleitung gezielt und intensiv für einen halben Tag.

Auch ein Bootcamp enthebt dich nicht der Tatsache, daß du danach üben, wiederholen und vertiefen mußt, bis du das, was du gelernt hast tatsächlich kannst.

Freiwassertechnik-Trainings, Kraultechnik-Trainings für Athleten mit soliden Grundkenntnissen (unabhängig von oder in Ergänzung zu den Workshops) kannst du auch als Trainereinzelstunden (1 Athlet – 1 Trainer) buchen.

Schwimmtrainings

Ausrüstung:

  • Für alle Kraultechniktrainings brauchst du eng anliegende Schwimmbekleidung, eine Schwimmbrille und eine Bademütze (Badekappe).
  • Für die Freiwassertrainings (im See) brauchst du einen Glattneoprenanzug (Fullsuit, Shorty), eine Schwimmbrille mit Gläsern je nach Lichtverhältnissen und eine leuchtend farbene Schwimmkappe.
  • Optional: Ohrenstöpsel und Nasenklammer

Grundlagen der Kraultechnik

Eine solide Kraultechnik bildet die Basis für dein weiteres Kraulschwimmen (Ausdauertraining, Schnelligkeitstraining, Freiwasserschwimmen, Langstreckenschwimmen, Triathlon).

Fehler in den Grundlagen deiner Kraultechnik hindern dich so lange an schnelleren Schwimmzeiten, bis du deine Fehler erkannt und korrigiert hast.

Fehler in den Grundlagen deiner Kraultechnik korrigierst du nicht durch Ausdauertraining, Schnelligkeitstraining oder das Schwimmen mit Neoprenanzug, sondern nur durch gezieltes Kraultechniktraining.

Als Anfänger mit geringen oder ohne Vorkenntnisse lernst du die Grundlagen der Kraultechnik. Erst wenn du die Grundlagen (wie Wasserlage, Kraulatmung, Beinschlag, Gesamtkoordination) beherrschst, beginnt das Kraulschwimmen Spaß zu machen. Es fällt dir leichter. Du schluckst weniger Wasser und willst von dir aus mehr.

Als Triathlet mit Schwimmerfahrung (aber Zeiten von langsamer als 2:00min-1:50min/100m im lockeren Tempo) verbesserst du die vorhandenen Fehler in den Grundlagen deiner Kraultechnik, die dich an schnelleren Schwimmzeiten hindern. Damit du im Wettkampf zukünftig früher aus dem Wasser kommst und weniger „Körner“ im Wasser läßt. Das verschafft dir eine bessere Ausgangssituation für deine Leistungen im Radfahren und Laufen.

Lerne

  • deine optimale Wasserlage in Rückenlage, Bauchlage, Seitlagen zu finden.
  • dein Gleichgewicht in allen Positionen zu finden.
  • deine neutrale, entspannte Kopfhaltung zu finden.
  • wie sich eine aquadynamische Körperhaltung anfühlt und welche Vorteile sie für dich hat.
  • unter Wasser auszuatmen und über Wasser einzuatmen.
  • deine maximale Streckung in allen Positionen zu finden.
  • deine Körperspannung zu finden, zu fühlen und zu halten.
  • die Ganzkörperrotation einzusetzen.
  • deine optimale Handhaltung zu finden.
  • Entspannung in den Übungen und im Kraulschwimmen zu finden.
  • einen entspannten Erholungsarmzug auszuführen.
  • deinen optimalen Eintauchpunkt zu finden.
  • dein Wechseltiming zu steuern.
  • deine Wechseldynamik zu verbessern.
  • deinen Wechselrhythmus zu finden.
  • deinen Atemrhythmus zu finden.
  • ein erstes Gefühl für die Ganzkörperbewegung im Schwimmen zu entwickeln.
  • deinen Fokus nach vorn auszurichten.
  • deinen kompakter, aktiver Beinschlag aus der Hüfte heraus auszuführen.
  • die Grundlagen der Gesamtkoordination im Kraulschwimmen
  • die Grundlagen der Front Quadrant Technique – das Kraulschwimmen mit Wechsel in den vorderen Quadranten.

Nur als WS-1 (1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 1) buchbar.

Fordere weitere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit an oder buche direkt via E-Mail: vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder benutze das folgende Kontaktformular. Die Plätze sind auf maximal 4 Teilnehmer pro Trainer begrenzt.

Kraultechnik für Fortgeschrittene

Lerne

  • das Wasserfassen kennen und einzusetzen.
  • dein Wassergefühl herzustellen und zu nutzen.
  • deine Haut für den Abdruck im Wasser zu sensibilisieren.
  • deinen Unterwasserarmzug vortriebswirksam zu optimieren.
  • deine Unterarmanstellung zu verbessern.
  • deine Zugphase für einen verbesserten Vortrieb zu optimieren.
  • deinen körpereigenen Hebel sinnvoll einzusetzen.
  • deine vorhandene Kraft wirksamer in Vortrieb im Wasser umzusetzen.
  • deine Druckphase für einen verbesserten Vortrieb zu optimieren.
  • den hohen Unterwasserellenbogen/die Ellenbogenvorhalte einzusetzen, um besser Vortrieb zu erzeugen.
  • deinen Armzug und Beinschlag koordiniert und effektiv für deinen Vortrieb einzusetzen.
  • Zusammenhänge zwischen Timing und Rhythmus verstehen und gezielt einzusetzen.

Nur in Trainereinzelstunden oder als 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop 2 (WS-2) buchbar.

Fordere weitere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit an oder buche direkt via E-Mail: vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder benutze das folgende Kontaktformular.

Der Übergang zwischen beiden Kraultechnik-Trainings (Grundlagen und Fortgeschrittene Techniken) ist fließend. Je nach Vorkenntnissen und motorischer Lernfähigkeit benötigst du durchschnittlich ca. 5-10 Trainingsstunden bis du die Basiskenntnisse erworben hast. Zusätzlich ist es erforderlich, dass du mindestens ein bis zwei Trainingseinheiten (pro Woche) selbst absolvierst und die Übungen aus den Trainingsstunden wiederholst.

Wenn du einen der Workshops absolvierst, bist du selbst nach dem Workshop gefordert mit den Inhalten des Workshops regelmäßig, dauerhaft und gezielt zu arbeiten.

Wie in jeder Sportart, so wirst du auch im Schwimmen nur dadurch besser, dass du das Gelernte korrekt wiederholst und regelmäßig anwendest.

Freiwassertechnik-Training

kraulschwimmen-freiwassertechnik-training-schwimmstudio.de-veras-triathlon-blog
Du verlierst Zeit im Kraulschwimmen im Triathlon? Buche ein Freiwassertechnik Training mit Schwimmstudio.de – Veras Triathlon-blog

Lerne und verbessere im Freiwassertechniktraining

  • wie du deinen Neoprenanzug an- und ausziehst (Tricks und Tipps)
  • wie du dich vor einem Wettkampfstart aufwärmst
  • wie du Landmarken vom Land aus suchst
  • wie du Landmarken vom Wasser aus findest
  • dein Vertrauen ins Wasser
  • deine Angst vor dem Freiwasser zu überwinden
  • das Schwimmen im „Rudel“ (Pulk, Gruppe)
  • mit Behinderungen durch andere Schwimmer umzugehen (rempeln, drängeln, festhalten)
  • im Wasser zu sichten und dich zu orientieren, ohne dich ständig dabei auszubremsen und Zeit zu verlieren
  • den Landstart
  • den Wasserstart
  • deine Techniken im Wasserschattenschwimmen
  • Bojen optimal zu umrunden
  • den Schwimmausstieg
kraulschwimmen-triathlon-freiwassertechnik-training-und-workshops-schwimmstudio.de
kraulschwimmen-triathlon-freiwassertechnik-training-und-workshops-schwimmstudio.de

Fordere weitere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit an oder buche direkt via E-Mail: vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder benutze das folgende Kontaktformular.

Trainingsort für Trainerstunden sind bestimmte Hallenbäder/Freibäder/Seen in München (Seen in der näheren Umgebung Münchens). Trainingsort für die Workshops (WS-1, WS-2, WS-3) ist Feldkirchen-Westerham.

freiwassertechnik-freiwasserschwimmen-freiwassertraining-schwimmstudio.de
freiwassertechnik-freiwasserschwimmen-freiwassertraining-schwimmstudio.de

Kraultechnik Workshops

Lerne an nur einem Tag die Grundlagen des Kraulschwimmens mit dem
1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop-1 für Triathleten (WS-1).
Schwerpunkte: Wasserlage, Kraulatmung, Überwasserarmzug
Optional: Eine detaillierte schriftliche Videoanalyse (klein oder groß).
Mindestvoraussetzungen: Du schwimmst 50m am Stück in egal welcher Schwimmart. Du kannst dein Gesicht ins Wasser nehmen und unter Wasser ausatmen.

Lerne an nur einem Tag die Geheimnisse deines vortriebswirksamen Unterwasserarmzugs mit dem
1-Tages-Intensiv-Kraultechnik-Workshop-2 für Triathleten (WS-2).
Schwerpunkte: Wassergefühl & Unterwasserarmzug
Optional: Eine detaillierte schriftliche Videoanalyse (klein oder groß).
Mindestvoraussetzung: Du schwimmst sicher 500m im Kraul unter 10min oder besitzt solide Kenntnisse aus dem 1-Tages-Intensiv-Kraultechnik Workshop-1 (WS-1)

Intensives Kleingruppentraining am Wochenende (Samstag & Sonntag), außerhalb Münchens. Dauer gesamt: je ca. 8 Stunden. Maximal 4 Teilnehmer pro Trainer.

Deine Vorteile

  • Du machst schnelle Lernfortschritte durch intensives Training in einer Kleingruppe (maximal 4 Teilnehmer pro Trainer).
  • Persönliche, (im Rahmen des Lernprogramms) individuelle Betreuung durch fachlich und didaktisch kompetente Trainer.
  • Du hast ausreichend Zeit für viele Wiederholungen, um jeden Lernschritt zu festigen.
  • Du erhältst sofort Rückmeldung und Korrektur zu deinen Fehlern. Das verhindert, dass du dir falsche Bewegungsabläufe angewöhnst.
  • Ein Schwimmbad steht zur alleinigen Nutzung zur Verfügung. Angenehme, entspannte Atmosphäre.
  • Das Wasser hat eine ideale Temperatur für Techniktraining.
  • Anstatt zehn mal einen Kurs am Abend besuchen zu müssen, erlernst du die Grundlagen der Kraultechnik an einem Tag und sparst dir damit Zeit.

Fordere weitere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit an oder buche direkt via E-Mail: vera (dot) honoschenko (at) schwimmstudio (dot) de oder benutze das folgende Kontaktformular. Die Plätze sind auf maximal 4 Teilnehmer pro Trainer begrenzt.

Wenn du dir nicht sicher bist, welcher der beiden Workshops der richtige für dich ist, dann erzähle mir etwas über deinen schwimmerischen Hintergrund, deine Erwartungen an den Workshop und deine schwimmerischen Ziele. Dann kann ich dich bei deiner Entscheidung unterstützen.

Wenn es dein Ziel ist, daß du am Ende einer Trainingsstunde (oder eines Workshops) das Wasser als besserer Schwimmer verläßt, als du am Anfang der Trainingsstunde (oder des Workshops) ins Wasser gegangen bist, dann bist du hier richtig.

Diese Beiträge könnte dich auch interessieren:
Gute Gründe für Trainerstunden
Schwimmen im Triathlon – Einzeltraining vs. Gruppentraining bei erwachsenen Anfängern

schwimmstudio.de-kraultechnik-workshops-bootcamps-trainerstunden
Lerne eine Kraultechnik, die dich vorwärts bringt mit den Workshops, Bootcamps, Trainerstunden von Schwimmstudio.de

© 2012-2017 Vera Honoschenko. Alle Rechte vorbehalten.

%d Bloggern gefällt das: